Anja Sei

Mehr anzeigen
VITA

 

 

Anja Sei

1970      in Dresden geboren

 

1994-99   Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden

 

1998      Erasmusstipendium in Stockholm

 

2001-03   Meisterschülerstudium bei Prof. R. Kerbach

 

2003/2004 Weiterbildung bei Cimdata/ Akademie für Digitale Medien im Bereich Video, Animation, Grafik

 

2013      IBB Dresden: Weiterbildung Grafikdesign Malerei (Aquarelle, Wasserölbilder) und 
          Arbeiten mit dem Computer (2D- und 3D-Grafiken, Animationen)

  

 

Ausstellungen (Auswahl)

 

 

2000      "decoration", Friedrichstraße, Berlin

 

2001      "Pakistan / Fotoübermalungen", Berliner Rathaus; Asien-Pazifik-Wochen

 

2002      "Junge Malerinnen in Mitte"; Galeri Leo Coppi, Berlin

 

2003      "Weisse Steine / White Jewels", Malerei & Gedichte, Max-Planck-Institut Dresden
          Ausstellungsbeteiligung Galerie "Kunst im Bild", Halle / Saale 

          Galerie Kühn Berlin/Lilienthal, mit Niki de St. Phalle, Fides Becker u.a.

 

2003/2004 Galerie Leo. Coppi, Berlin/Hackescher Markt, mit Cornelia Schleime, Jeanne Mammen, Angela             Hampel u.a.

2004      "Senitive Fight" Ausstellung (Malerei, Video, Skulpturen und Lyrik) mit Ilze Clark, Jochen           Deutsch, Phillip Fontaine u.a.) in Tangermünde, Sparkasse

 

2006/2007 "vogue", "Waldstück II" Ausstellung auf Gut Gamig

 

2008      "people" Ausstellungsprojekt in der Anwaltskanzlei Scharl & Scheuffler Dresden,
          1. Ausstellung nach dem Unfall

 

2008-2009 "Neonnacht" Ausstellungsprojekt zusammen mit Rosa Schwarz. Computerillustrationen Anja Sei,           Malerei Rosa Schwarz in der Anwaltskanzlei Scharl & Scheuffler Dresden

 

2009      "Traumtyp", Ausstellung von Vektorgrafiken, Pentacon, Dresden

 

2010/2011 "Schwebende Ausstellung", Gruppenausstellung in der Centrumgalerie Prager Straße

          (2 Großbanner, Vektorgrafiken)

 

2012      arteFakt stupore, Villa Kobe / Halle

 

2013      GangART - Kunstausstellung in der Villa Kobe / Halle

 

2013      Neuaufnahmenausstellung im Künstlerbund, Dresden

Helfenberger Grund 8 a · 01326 Dresden

© 2017 BUEFFELFISH contemporary fine arts gallery